Schau deine Küche – hier findest die einer der besten Anti-Aging Tipps!

Wundervoll ist die Kartoffel zu gebrauchen:
geriebene Kartoffeln glätten deine Haut und wirken den Hautfalten entgegen.
Unsere Omas haben dies schon lange gewußt, daß diese Rezepte und die Kosmetik
in der Natur  und im Gemüse-Garten zu suchen sind.

Leider denken immer weniger Menschen an diese Traditionen.

„Eine Wunderwaffe ist die Kartoffel“

Die Kartoffel ist nicht nur einer der wichtigsten
Nahrungsmittel sondern auch einer der einfachsten, wirksamsten Haut- und
Schönheitspflegemittel.

Neben ihrem hohen Stärke-Anteil enthält sie auch Kalium, B6 und viel C Vitamien.
Die Kartoffelstärke heilt extrem gut die Hautzellen und das C Vitamin als Antioxidantien
wird  von der Haut sehr gut aufgesaugt.

Nimm eine geschälte Kartoffel und sei eine kleine „Küchen-Hexe“ 🙂

Hier ein paar Rezept-Tipps:

Anti Aging Gesichts Maske

Ein Löffel geriebene Kartoffel zusammengemischt mit einem Löffel Naturjoghurt.
Die Gesichtspartien und den Hals einschmieren – 30 Minuten wirken lassen und abwaschen.
Die Haut wird glatt und sehr entspannt!

Die Kartoffel Haut-Tonic

Eine geriebene Kartoffel durchsieben und den Saft gewinnen. Das gleiche mit einer Gurke machen.
Beides mischen und dann auf die Haut aufbringen. Nach ca. 20 Minuten abwaschen.
Die Haut gewinnt den natürlichen Ton und Schein zurück!

Gegen „schwarze“ Augenringe

Ein Esslöffel geriebene Kartoffeln und ein Esslöffel Honig mischen und vorsichtig
auf die Augenpartien aufbringen. Nach 10-15 Minuten gründlich abwaschen.
Reduziert die Augenringe und erfrischt die belasteten Augen!
Tipp: die schnelle Version: eine Scheibe rohe Kartoffel auf die Augen.

Statt langwierigem Haarefärben

Kartoffelschalen sammeln und auskochen (10 Min.)! Absieben und die gewaschenen Haare
damit ausspülen. Ergebniss: sehr schöne, feine und glänzende Haare. Eine Haarfarbe
ist nicht mehr notwendig! Dieses Hausrezept hilft auch das Ergrauen der Haare
frühzeitig vorzubeugen.

Haarpflege und haarstärkende Funktion

Saft von 2-3 geriebenen Kartoffeln, ein Ei, eine Esslöffel Naturjogut und Saft einer halben
Zitrone zusammenmischen. In die gewaschenen Haare (Haarwurzeln) diese Mischung
einmassieren und die Haare mit einem Tuch einwickeln. 30 Minuten einwirken lassen und
mit einem guten Shampoo (finden Sie hier bei HBS!) ausspülen.
Die Haare werden gesund und wunderbar glänzen und schon nach der ersten Anwendung spürt man den unterschied!