So lindert die Moorpackund von HEVIZ, der Heilschlamm – deine Schmerzen

Der Heilschlamm von Hévíz ist ein Heilmittel für viele Erkrankungen des Bewegungsapparates und lindert die Schmerzen.

Dieser Schlamm ist ab Mai 2022 endlich bei uns – im Vitalkosmetik-Webshop –  auch bestellbar. Klicke den Link, damit du deine schmerzenden Gelenke jederzeit zu Hause behandeln kannst: 

Heilender Hévíz Schlamm – die Heilschlammpackung

Zusätzlich wird der Heilschlamm von Hévíz helfen deine Haut zu verjüngen!

Für welche Krankheiten ist die Moorpackung von Hévíz  gut?

Die Moorpackung von Hévíz verwendet man hauptsächlich zur Linderung von Symptomen und Schmerzen: Abrieb, Verkalkung und Rheuma von Weichteile (Sehnen, Muskeln, Schleimhäute). Er ist auch wirksam bei der Behandlung von Gelenkschrumpfung und bei der Nachbehandlung von Verletzungen.

Daneben kann man diesen Heilschlamm auch bei verschiedenen orthopädischen, neurologischen, internistischen und gynäkologischen Erkrankungen effektiv einsetzen. Weiterhin stärkt dieser auch das Immunsystem.

Mit dem Heilschlamm wird Deine Haut glatter und jugendlicher.

Diese Moorpackung regt den Stoffwechsel der Zellen an. Diese beschleunigt die Entschlackung. Der Heilschlamm erhöht die Produktion eines Proteins namens Kollagen, das der Haut ihre Elastizität verleiht. Durch diese Effekte fühlt sich die Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté glatter und weicher an und die Anzahl der Falten nimmt ab.

Moorpackung wirkt auch auf unsere Figur. Er belebt buchstäblich unser Blut, da er die Durchblutung erhöht. Dadurch werden die Zellen mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Es regenerieren sich die Epithelzellen schneller und die Zeichen der Hautalterung verblassen.

Wie ist der Heilschlamm von Hévíz und wie wird er hergestellt?

Die Moosrpackung von Hévíz ist fast vollständig schwarz gefärbt. Er ist eine geleeartige Masse mit Heilwasser.

Diesen Heilschlamm gewinnt man ursprünglich aus der Schlammschicht am Grund des Hévízer Sees in Ungarn. Heutzutage ist dies jedoch aus Umweltgründen nicht mehr möglich. Daher hergestellt man den Heilschlamm in einer Manufaktur aus 100 % natürlichen Materialien unter strengen Regeln und Kontrollen.

Wenn du also Heilschlamm aus Hévíz kaufst, dann ist dieser garantiert ein wirksames, kontrolliertes und erstklassiges Produkt.

Der Heilschlamm besteht aus nur 2 Komponenten:

  • Torf (mineralreiche Pflanzenreste) und
  • reinem Heilwasser von Hévíz

Der Torf wird gemahlen und dann in dem Heilwasser eingeweicht und durch Hitzebehandlung sorgfältig sterilisiert. Der gesamte Vorgang dauert 7 Tage.

Wie verwendet man diese Moorpackung?

Eine Heilschlammbehandlung sollte in Form einer Kur verwendet werden. Diese besteht aus 12 Behandlungen.

  • Die zur Behandlung benötigte Schlammmenge muss man in einem Wasserbad, Schlammerhitzer oder sogar einer Mikrowelle auf 80-85 ° C erhitzen.
  • Nachdem der Schlamm auf 40 °C abgekühlt ist, sollte man den Heilschlamm auf die zu behandelnde Körperstelle auftragen und für 20-30 Minuten abdecken.
  • Nach der Behandlung empfehlen wir eine 30-minütige Ruhepause.

Heilschlamm kann man gleichzeitig auf bis zu 6 Körperstellen auftragen.

Bestelle jetzt die Moorpackung von Hévíz im Webshop von Vitalkosmetik!

Werden deine Schmerzen los und genieße die angenehme Wärme der Behandlung!

Heilender Hévíz Schlamm – die Moorpackung
Der grösste Thermalsee der Welt. Es ist HEVIZ Thermlasee in Ungarn.