Wir sitzen immer länger, werden immer älter, bewegen uns immer weniger und wenn wir mal Sport machen, kommt es schnell zu Verspannungen oder Gelenkschmerzen. Allgemein erfreuen sich Massagen wachsender Beliebtheit. Eine gute Nachricht: Einfache Massagen kann man bereits ganz einfach zu Hause durchführen. Mit der passenden Massagecreme wirkt die Massage gleich doppelt effektiv.

Thermalwasser Massagecreme – ein echter Alleskönner

Massagecreme hat im Vergleich zu Massageöl eine eher festere Konsistenz. Dies sorgt bei der Massage für eine höhere Griffigkeit. Mit der passenden Massagecreme kommen zusätzlich zur wohltuenden Massage wichtige Inhaltsstoffe in die Haut. Besonders gut eignet sich dafür Thermalwasser Massagecreme.

Sie wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und hilft dabei, rheumatische Krankheiten und Gelenkschmerzen zu bekämpfen. Auch Rückenschmerzen oder Knieschmerzen können mit der passenden Massagecreme schnell gelindert werden. Selbst Kreislaufstörungen kann man damit gut und schnell behandeln. Zusätzlich steigern Massagecremes das Wohlbefinden und lassen sich leicht verteilen. Dabei kann die Creme gelegentlich oder in Form einer Kur verwendet werden. Wird die Creme als Kur aufgetragen, sollte man sie mehrmals täglich einmassieren. Die Behandlungsdauer beträgt sieben Tage.

Heilwasser aus Ungarn

Das Heilwasser der Massagecreme stammt meistens aus Ungarn – beispielsweise aus Heilbädern wie Hévíz in Südungarn.

Heilwirkung des Heilwassers, Thermalwasser Heviz

 

Wegen des hohen Inhaltes an Mikro- und Spurenelementen, die durch die Haut aufgenommen werden, eignet sich diese Creme zur Linderung von rheumatischen Beschwerden und ebenso von Gicht- und Gelenkentzündungsbeschwerden. Eine ähnliche Wirkung hat auch die etwas günstigere Massagecreme aus Harkany.

Thermalbad Harkany und seine Heilwirkung

 

Bei Muskelschmerzen ist die Thermal Heilwassercreme aus Bükfürdö besonders beliebt. Die in der Creme befindlichen Vitamine E, B1, B3 und das Provitamin B5 beschleunigen die Regenerationsabläufe des Epithels und tragen zur Linderung des Schmerzempfindens bei.

Thermalwasser Bükfürdö

 

Die Alternative dazu ist die Creme aus Hajdúszoboszló.

Thermalwasser Hajduszoboszlo

Tipp: die große Variante kaufen und sparen

Alle Massagecremes gibt es in einer kleinen und großen Variante. Du kannst zwischen 75 g und 1.000 g wählen. Entscheidest du dich für die letztere Option, kannst du bei jedem Einkauf einen Spareffekt erzielen. Alle Angebote findest du in der Kategorie “Heilwassercreme” in unserem Shop.